Depressionen bei Kindern und Jugendlichen


Infos für Eltern, Pädagog- / BetreuerInnen

Mo. 22.08.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Etwa 3-5% der Bevölkerung sind aktuell von einer behandlungsbedürftigen Depression betroffen, ca. 15-20 % der Menschen erkranken zumindest einmal im Laufe ihres Lebens an einer depressiven Episode. Insgesamt sind etwa 9 % der Kinder und Jugendlichen von einer Depression betroffen. Bei Kindern und Jugendlichen führt sie unter anderem zu Rückzug und schlechter sozialer Integration, Konflikten mit der Familie und Gleichaltrigen sowie schulischen und beruflichen Misserfolgen.

Dieser Vortrag informiert Angehörige und Interessierte grundsätzlich über das Krankheitsbild. Zudem gibt er einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse und Therapieformen.

Zur Anmeldung geht es hier.


Zurück