Mami-Doppel


Spazierdate an der Ruhr

Di. 06.07.2021, 9 - 13 Uhr / 13 - 17 Uhr

Mami-Doppel. Spazierdate an der Ruhr.

Der Sommer naht, die Blumen blühen, die Gräser wiegen ihre Ähren im Wind und nach den langen Entbehrungen der Pandemie ist es endlich Zeit für neue Kontakte, persönlichen Austausch und Begegnungen mit Gleichgesinnten. Beim Mami-Doppel werden Mütter mit ihren 3-18 Monate alten Babys gepaart und von einem gemeinsamen Startpunkt aus zeitversetzt über eine Route durch die Ruhrauen geführt. An verschiedenen Stationen erwarten sie kreative Impulse, die zum persönlichen Austausch und praktischen Ausprobieren einladen. Neben Achtsamkeitsübungen, Denkanstößen zur neuen Mutterrolle und Ideen für eine wertvolle gemeinsame Zeit mit ihrem Baby stehen das gemeinsame Kennenlernen der Mütter im Mittelpunkt.

Kosten: 6€ pro Mutter-Kind-Paar

Material: Benötigt wird ein geladenes Smartphone zum Laden der Route und Scannen von QR-Codes, wetterangepasste Kleidung, Picknickdecke und Verpflegung.

Treffpunkt ist am Parkplatz/Bushaltestelle „Kemnader Brücke“.

Die nach Wohnort und Alter des Babys zugeteilten Paare laufen eine Route von – je nach Verweildauer und Lauftempo – 60 bis 120 Minuten.

Die genaue Startzeit wird den Mütter-Paaren ein paar Tage vor dem Termin mitgeteilt.

Sollte das Wetter am 06.07. außerordentlich schlecht sein, würden wir auf den 08.06.2021 ausweichen. Es wäre optimal, wenn Sie sich für alle Fälle beide Termine frei halten.


Das Angebot erfolgt in Kooperation mit vier Ergotherapie Studentinnen der Hochschule für Gesundheit in Bochum.

Zur Auswahl und Anmeldung gelangt ihr hier.


Zurück