Kursdetails

02A2 Allergischer Schock/Anaphylaxie - Interessentenliste Multiplikatoren

Beginn Sobald wir genug Interessierte haben, schauen wir, ob wir zusätzliche Schulungen organisieren können.
Kursgebühr Die Vormerkung auf der Interessentenliste ist kostenfrei.
Dauer Unsere Multiplikatorenschulungen finden i.d.R. wochentags von 15:00 bis 17:15 Uhr statt.
Kursleitung Prof. Dr. med. Uwe Schauer
Renate Holz-Larose

Allergischer Schock bei Kindern erkennen und richtig handeln

Schulung für Betreuer, Kursleiter, Erzieher und Pädagogen

Auch Multiplikatoren wie Lehrer und Erzieher sehen sich in Zeiten zunehmender allergischer Erkrankungen immer häufiger in der Situation, ein anaphylaxiegefährdetes Kind in ihrem Kindergarten oder in der Schule zu betreuen.

In diesem Schulungsangebot können Sie sich konkret über folgende Fragen informieren:
- Was ist eine Anaphylaxie?
- Wie handelt man richtig im Notfall?
- Was sind sofortige lebensrettende Maßnahmen und wer sollte sie durchführen?
- Wie gehe ich mit anaphylaxiegefährdeten Kindern in besonderen Situationen um (Klassenfahrten, Ausflüge)? - Wie thematisiere ich Anaphylaxie in der Arbeit mit Eltern?
- Wie ist die rechtliche Situation für Pädagogen/Betreuer bei Erster Hilfe in Anaphylaxie-Notfällen?

Die fundierte Information von Betreuungspersonen ist ein wesentlicher Baustein in der Prävention allergischer Erkrankungen.

Unsere Multiplikatoren-Schulungen finden mehrmals im Jahr wochentags i.d.R. von 15:00 - 17:15 Uhr statt. Sollte Ihnen der nächste Termin zu weit entfernt sein, tragen Sie sich gerne auf dieser Interessentenliste ein. Sie wird regelmäßig abgerufen, um zu schauen, ob wir eventuell bereits früher eine Schulung organisieren können.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.