Kursdetails

Ess-Störungen bei Kindern und Jugendlichen

Kursnummer 225-2N2
Beginn Mi. 09.11.2022 , 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Pia Leimann

Infoabend für Eltern, PädagogInnen und BetreuerInnen

Etwa 5% der Bevölkerung erkrankt zumindest einmal im Laufe ihres Lebens an einer behandlungsbedürftigen Essstörung. Eine Essstörung ist häufig verbunden mit einem hohen Leidensdruck, gravierenden körperlichen und psychischen Folgeerkrankungen und Konflikten mit der Familie. Unterbrechungen der schulischen oder Ausbildungslaufbahn durch langwierige und wiederholte intensive, z.T. stationäre Behandlungen kommen hinzu.
Dieser Vortrag informiert Angehörige und Interessierte über die häufigsten Essstörungen wie Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge eating-Störung. Zudem gibt er einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse und Therapieformen.




Kursort

Seminarraum

Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum

Termine

Datum
09.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Alexandrinenstr. 5, Seminarraum KAZ